Rekrutenschule (RS)

Die Rekrutenschule dauert 18 Wochen (23 Wochen für Spezialkräfte) und umfasst vier Ausbildungsschwerpunkte:

  • die allgemeine Grundausbildung (AGA)
  • die erweiterte Grundausbildung (EGA)
  • die Funktionsgrundausbildung (FGA)
  • Verbandsausbildung (VBA 1)

Angehende Kader absolvieren - wie die künftigen Mannschaftsgrade - die gesamte Rekrutenschule. Diese wird grundsätzlich zwischen dem 19. und 25. Altersjahr geleistet. Wir empfehlen die Rekrutenschule vor Beginn einer beruflichen Weiterbildung oder eines Studiums zu absolvieren.

Bei Spezialfunktionen sind Abweichungen in Bezug auf Dauer, Zeitpunkt und Anzahl RS-Starts pro Jahr möglich.

Nähere Informationen zum Orientierungstag oder zur Rekrutierung erhalten Sie unter den aufgeführten Links oder von unseren Mitarbeitenden des Kreiskommandos.