Adressänderungen

Wer ist meldepflichtig?

Meldepflichtig sind gemäss der Verordnung über das Militärische Kontrollwesen (VmK):
  • Militärdienst und Zivilschutz-Eingeteilte bis zur Entlassung
  • Militärdienstuntaugliche, Zivilschutzuntaugliche bis zum vollendeten 30. Altersjahr
  • Nichteingeteilte bis zum vollendeten 30. Altersjahr

Warum Meldepflicht?

  • Gewährleistung der Zustellung militärischer Post, Marschbefehl, Schiesspflicht, usw.
  • Vermeidung von Ausschreibung im automatisierten Polizeifahndungssystem (RIPOL)

Was muss ich innerhalb von 14 Tagen melden?

  • Adressänderung/Wohnortswechsel
  • Namensänderungen
  • Berufsänderung (aktuell ausgeübter Beruf)

Das Dienstbüchlein ist durch den Meldepflichtigen an folgende Adresse zuzustellen:

Dienststelle Militär, Zivilschutz und Justizvollzug
Kreiskommando

Murmattweg 8
6000 Luzern 30
Telefon: 041 469 42 77
E-Mail